In der Gewalt meines Herrn: Erika Lust-Erotik

    • CHF 1.50
    • CHF 1.50

Beschreibung des Verlags

Verführerisch, anziehend und erregend. Eigentlich hat sie alles, und doch fehlt ihr sexuell etwas. Doch dann trifft die junge schöne Besitzerin einer Bäckerei auf eine Frau, die ihr die Adresse eines mysteriösen "Arztes" gibt, der ganz spezielle Lust-Behandlungen an Frauen durchführt. Schnell merkt sie, wie viel Lust es ihr bereitet, sich fesseln und veprügeln zu lassen. Und so taucht sie immer tiefer in eine Welt ein, in der Dominanz und Erniedrigung für sexuelle Befriedigung sorgen.Die Kurzgeschichte wurde in Kooperation mit der schwedischen Filmproduzentin Erika Lust herausgegeben. Ihr Ziel ist es, in Form von Erzählungen über Leidenschaft, Intimität, Liebe und Lust und in einer Kombination aus starken Geschichten und erotischen Komödien, die Natur und Vielfältigkeit der Menschen zu schildern. -

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
17. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
17
Seiten
VERLAG
LUST
GRÖSSE
665.5
 kB

Mehr Bücher von Reiner Larsen Wiese

2020
2020
2021
2020
2020
2019