• CHF 3.50

Beschreibung des Verlags

Jane Austen: Stolz und Vorurteil | Neu editierte Ausgabe 2020, mit aktualisierter Rechtschreibung | Im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts steht die junge und schöne Elizabeth Bennet vor einer Lebensentscheidung: Der Wahl des passenden Heiratskandidaten. Ihr stolzes Wesen lässt sie jedoch immer wieder zurückschrecken und zaudern. Die Partnersuche wird zur Psycho-Tortur für sie selbst und für ihre Verehrer. | Austens Roman folgt oberflächlich dem konservativen Wertesystem der damaligen Zeit, und ist gleichzeitig ein schreiender Protest dagegen. Ist das alles richtig so? Muss mein Leben so eingerichtet sein? Leben wir nicht in furchtbaren Zwängen? Hin- und her gerissen ist Elizabeth zwischen ihrem eigenen starken Willen, und dem, was die Gesellschaft von ihr erwartet.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2020
29. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
395
Seiten
VERLAG
EClassica
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Jane Austen