• CHF 1.50

Description de l’éditeur

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827) war ein Schweizer Pädagoge. Ausserdem machte er sich als Philanthrop, Schul- und Sozialreformer, Philosoph sowie Politiker einen Namen.

Inhalt:

Lienhard und Gertrud

Meine Nachforschungen über den Gang der Natur in der Entwicklung des Menschengeschlechts

Wie Gertrud ihre Kinder lehrt

Fabeln

Das Hahnen-Geschrei

Der unbekannte Ausweg

Der alte Bär auf der Tanne

Der Berg und die Ebene

Die Brücke und der Weg

Wieder die Eiche und das Gras

Ein Fuchs und ein Esel

Das Feuer und das Eisen

Das Schuhmaß der Gleichheit

Der gute Rat

Das zerrissene Herz

Hirschenhorn

Der Hunde Bescheidenheit

Der Hunde Bescheidenheit (Zweite Fassung)

Die Flamme und die Kerze

Ein Klub im Tierreich

Die Lobrede des Maulbrauchens und der Frechheit vom Mephistopheles

Zwei Pferde und die Deichsel

Der Raupenfänger

Rossfliege und Hornisse

Der Strahl und der Graswurm

Der Sturm und die Schneeflocke

Der grosse Tierkrieg mit seinen Ursachen und Folgen

Der Unterschied des Waldlebens und des gesellschaftlichen Zustands

Die Welle und das Ufer

Das hohe Roß und der Zwerg

Löwe und Reh

Der Zyklopen-Schutz

Alte Zeit, gute Zeit

Das hohe Roß und der Zwerg

Das kranke Bäumchen

Das Menschenvertilgen

Das Schuhmaß der Gleichheit

Das Storchenland

Der allgemeine Tierfortschritt in der Gerechtigkeit

Der Biber und der Marder

Der Elefant motiviert sein Urteil über die Regierungsunfähigkeit der Tiere

Der Fuchs erklärt das Wort Usurpation

Der Halbfuchs und der Ganzfuchs

Der Luchs

Der Raupenfänger

Der Seelenverkäufer

Eis und Eisen

Der Stier und der Biber

Der Strahl und der Graswurm

Der Sturm und die Schneeflocke

Der Tiere Gerechtigkeitspflege

Der Wind und der Schiffer

Der Zankapfel

Die Affen-Beichte

Die Affengerechtigkeit

Die Anbetung des Teufels...

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2017
7 août
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
4,500
Pages
ÉDITEUR
Musaicum Books
TAILLE
3.5
Mo

Plus de livres par Johann Heinrich Pestalozzi