Jung, blond, tot

    • 3.8 • 54 Bewertungen
    • CHF 11.00
    • CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Eine Serie mysteriöser Mädchenmorde beunruhigt die Bevölkerung von Frankfurt am Main. Alle Ermordeten sind blond. Der Mörder vergewaltigt seine Opfer, tötet sie und vollzieht sodann ein Ritual, bei dem er die Haare der Mädchen zu zwei Zöpfen mit roten Schleifchen bindet. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Fast hilflos jagen Kommissarin Durant und ihre Kollegen scheinbar hinter einem Phantom her - bis ein nahezu unglaublicher Zufall den Täter enttarnt.
Jung, blond, tot von Andreas Franz: Spannung pur im eBook!

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
1754
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
512
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
4.2
 MB

Kundenrezensionen

Lea Grossmann ,

Spannend und verstörend

Ein Buch, dass man kaum mehr aus der Hand legen kann. Temporeich und spannend erzählt. Die Geschichte ich grausam und verstörend. Es gibt dem Leser einen Einblick wie Ermittlungen in einer Zeit vor DNA-Analysen und CSI gewesen war.

Janna110 ,

Hochspannung

Ein rasanter Krimi, mega toll geschrieben mit all den Charakteren und Julia Durant wie immer grandios. Unbedingt lesen!

Mehr Bücher von Andreas Franz

1608
2016
2013
2014
2006
2003

Kund:innen kauften auch

2017
2018
2015
2018
2020
2013

Andere Bücher in dieser Reihe

2006
2010
2001
2003
2003
2008