• CHF 17.00

Beschreibung des Verlags

Die technischen Möglichkeiten der Nikon D7500 werden Sie in allen Belangen begeistern, zumal die Nikon D7500 von den Techniken der höherwertigen Nikon-Modelle profitiert. So wurde der 20,9-Megapixel-Sensor von der D500 übernommen. Dieser Sensor unterstützt Empfindlichkeiten von ISO 50 bis zu enormen ISO 1.640.000. Auch wenn die höchsten ISO-Werte nicht unbedingt praxistauglich sind, ist die Bildqualität bis etwa ISO 25.600 sehr gut. Zudem erhielt die D7500 von der D500 den EXPEED-5-Bildprozessor, den RGB-Sensor mit 180.000 Pixeln für die Belichtungsmessung, die lichterbetonte Belichtungsmessung sowie die Möglichkeit, 4K-Videos aufzuzeichnen –was will man mehr?



Dieses Kamerabuch setzt sich fachlich ehrlich und vor allem kritisch mit dem Leistungsspektrum der D7500 auseinander und fordert Sie auf, die Motivprogramme zu verlassen und in manuellen Kameraeinstellungen den Weg zum perfekten Bild zu finden. Entdecken Sie anhand unterschiedlichster Fotobeispiele die noch unbekannten Seiten Ihres Kreativpotenzials. Die Beispiele sind so gewählt, dass Sie sie mit wenig Aufwand und in ähnlicher Form leicht nachvollziehen können.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2017
25. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
289
Seiten
VERLAG
Franzis Verlag
GRÖSSE
41.9
 MB

Mehr Bücher von Michael Gradias

Andere Bücher in dieser Reihe