• CHF 6.50

Beschreibung des Verlags

Witzig und einfühlsam beschreibt die Autorin Alexandra Reiners ihren Umgang mit ihrer eigenen Angsterkrankung. Vor 16 Jahren, unmittelbar nach der Geburt ihres Sohnes, erkrankte sie an einer Agoraphobie, die ihr ein normales Leben teilweise unmöglich machte.

Offen und humorvoll beschreibt sie die Erlebnisse mit ihren Panikattacken und gibt Betroffenen tiefe Einblicke in ihre Seele. Sie verzichtet auf wohlgemeinte Ratschläge und wünscht sich, dass erkrankte Menschen ihre Angst in einem anderen Licht betrachten. Bei ihren Ausführungen verliert sie nie den Leidensdruck der Betroffenen aus den Augen.

Angsterkrankte werden sich in ihrer Geschichte wiederfinden und wohlfühlen und hoffentlich, so der Wunsch der Autorin, lachen. Alexandra Reiners ist seit 10 Jahren "angstfrei".

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2009
20. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
330.7
 kB

Mehr Bücher von Alexandra Reiners