Kompetenzmanagement in der Praxis

Mitarbeiterkompetenzen systematisch identifizieren, nutzen und entwickeln. Mit vielen Praxisbeispielen

Klaus North und andere
    • CHF 58.00
    • CHF 58.00

Beschreibung des Verlags

Dieses Fachbuch beschreibt, wie Institutionen und Personen Kompetenzen systematisch identifizieren, nutzen, entwickeln und absichern können. Zahlreiche Beispiele aus Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen, Bildungseinrichtungen und Verbänden zeigen praxiserprobte Lösungen und Werkzeuge. Die dritte Auflage des klar strukturierten Leitfadens enthält neben vielen nützlichen Tipps und einem hilfreichen Glossar eine Vielzahl aktueller Praxisbeispiele, zudem gehen die Autoren insbesondere auf Veränderungen des Kompetenzmanagements durch die Digitalisierung und den demografischen Wandel sowie auf die Entwicklung agiler Organisationen ein.

Der Inhalt
Praxiserprobte Lösungen für Kompetenzprobleme
Wirksame Werkzeuge des Kompetenzmanagements
Kompetenzmanagement implementieren
Kompetenzmanagement im digitalen Zeitalter

Die Autoren

Prof. Dr. Klaus North lehrt internationale Unternehmensführung an der Wiesbaden Business School, Hochschule RheinMain. Er verfügt über lange Praxiserfahrung aus der Beratung führender Unternehmen.

Prof. Dr. Kai Reinhardt lehrt Allgemeine Betriebswirtschaft, Personal und Organisation an der HTW Berlin. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im strategischen Management und begleitete internationale Unternehmen bei digitalen Transformationsprozessen.

Dr. Barbara Sieber-Suter ist selbstständige Unternehmerin und Beraterin im Bereich Kompetenzmanagement. Sie war zuvor Dozentin am Institut Weiterbildung und Beratung an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2018
25. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
358
Seiten
VERLAG
Springer Fachmedien Wiesbaden
GRÖSSE
7.6
 MB

Mehr Bücher von Klaus North, Kai Reinhardt & Barbara Sieber-Suter

2015
2020
2017
2021
2016
2010