• CHF 2.00

Beschreibung des Verlags

Nichts ist so, wie es scheint im beschaulichen Silvermint Creek, dessen Silberminen längst den Depots und Stationen zahlreicher Frachtgesellschaften gewichen sind. Seit einigen Monaten erschüttern Sabotage und Brandstiftung das Drehkreuz hoch in den Bergen, und der Kutschbetreiber Harry Whitcraft verdächtigt seine frühere Geliebte Kesha Cooney der Taten.

Dumm nur, dass Whitcraft selbst der Cooney-Familie bitteres Unrecht angetan und Keshas Vater beinahe in den Tod getrieben hat. Er spinnt ein feines Netz an Intrigen in der Stadt, das selbst Lassiter zu Anfang vor Rätsel stellt. Als Whitcraft jedoch eine Schar Fremdenlegionäre tötet, um es den Cooneys in die Schuhe zu schieben, ist der Bogen überspannt...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
20. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von Jack Slade

Andere Bücher in dieser Reihe