• CHF 2.00

Beschreibung des Verlags

Die gräuliche Tat, die einige Monate darauf als Robertson-Mord in den Gazetten zu lesen sein würde, war bis in die letzte Einzelheit geplant. Sie schloss die kaltblütige Überlegung ein, dass Earnest D. Robertson das Haus stets gegen neun Uhr abends betrat, sich in seinen Lehnstuhl gegenüber dem Bett setzte und mit seiner Gattin den Tag besprach.

Die britische Purdey mit ihren verzierten Beschlägen lag ruhig in den Händen von Robertsons Mörder. Sie war an diesem Tag erst einmal abgefeuert worden, weit jenseits der Stadtgrenze. Der Schuss hatte einen Kalbsschädel durchschlagen und ein daumennagelgroßes Loch in einen Weidepfosten gerissen.

Nun warteten die Purdey und ihr Besitzer geduldig auf den Augenblick, in dem der alte Farmer den Mantel abnahm, sich ächzend die Stiefel auszog und auf seinem Stuhl Platz nahm ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
22. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.8
 MB

Mehr Bücher von Jack Slade

Andere Bücher in dieser Reihe