• CHF 2.00

Beschreibung des Verlags

Das Gefühl, beobachtet zu werden, verstärkte sich und wurde zu einem beständigen Kribbeln, unter dem sich Commissioner Gerald Clarks Nackenhaare aufrichteten. Erst vor einer knappen halben Stunde war er in der Bahnstation der Baltimore & Potomac Railroad in Washington D.C. angekommen, doch schon nach kürzester Zeit hatte sich ihm der Eindruck aufgedrängt, verfolgt zu werden.



Eine Weile noch hielt Clark nach seiner Frau Ausschau, die ihm mit der Chesapeake-Linie nachgereist war und eigentlich schon hätte eintreffen müssen, dann trat er aus dem Bahnhofsgebäude auf den Vorplatz. Judy würde den Weg zum Ebbitt House auch allein finden.



Die Unruhe des Commissioners blieb. Er beschleunigte seinen Schritt, ahnte aber instinktiv, dass es ihm nichts nützen würde.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
7. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.5
 MB

Mehr Bücher von Jack Slade

Andere Bücher in dieser Reihe