• CHF 9.00

Beschreibung des Verlags

Leila überlebte einen Alptraum: zwei Jahre Vergewaltigungslager in Bosnien. Alexandra Cavelius erzählt jetzt ihre Geschichte.
Der aufwühlende Bericht zeichnet auf schonungslose Weise den Leidensweg des Mädchens nach, das nach dem Ausbruch des Krieges als 15-Jährige in ein Konzentrationslager kam und dort misshandelt und vergewaltigt wurde. Er schildert ihre abenteuerliche Flucht und wie sie heute mit ihrem Schicksal lebt.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2013
25. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
240
Seiten
VERLAG
Ullstein eBooks
GRÖSSE
5.8
 MB

Mehr Bücher von Alexandra Cavelius