• CHF 16.00

Beschreibung des Verlags

August Wilhelm Schlegel nannte sie die «Königin der Herzen». Während Napoleons Armeen die Throne in Europa zum Wanken brachten, gelang es Luise von Preußen, der Gemahlin Friedrich Wilhelms III., die Untertanen für die Monarchie zu begeistern. Als Preußens Waffen längst vor dem Kaiser der Franzosen kapituliert hatten, trat sie ihm persönlich entgegen. Daniel Schönpflug zeichnet in seiner hinreißend geschriebenen Biographie ein neues Bild von der jungen Königin, die schon mit 34 Jahren starb.


«Mit seinem Buch schließt Daniel Schönpflug in die erste Reihe der historischen Erzähler auf … Eine brillante Biographie.» Rheinischer Merkur

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2013
4. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
286
Seiten
VERLAG
C.H.Beck
GRÖSSE
11.2
 MB

Mehr Bücher von Daniel Schönpflug