• CHF 3.00

Beschreibung des Verlags

Mein Leben war mal wieder gescheitert und nach nicht nur mein Exfreund mich verlassen hatte sonder ich auch noch meinen Job verloren hatte, beschloss ich in einer neuen Stadt neu an zu fangen. Nach Bayern sollte es jetzt Stuttgart werden. Ich weiß nicht wie lange ich schon durch den Wald fuhr, aber plötzlich, wie aus dem nichts, stand ein Reh vor mir und als ich versuchte aus zu weichen, landete ich mit meinem Auto an einem Baum. Zum Glück war mir nichts passiert, aber mein Auto war nicht mehr zu gebrauchen. Auch das Handynetz funktionierte in der Einöde nicht. Mir blieb nichts anderes übrig, als mich zu Fuß auf den Weg in die nächste Stadt zu machen. Als es bereits dunkel war, entdecke ich ein Haus mitten im Wald. Ich nahm all meinen Mut zusammen und klingelte. Mir war etwas mulmig, aber es half ja nichts. Die Hausherrin erklärte mir, dass das Telefon nicht funktioniert, aber ich gerne übernachten könnte. Da ich bereits sehr müde war, war ich sehr dankbar für das Angebot. Als ich am nächsten morgen auf wachte, waren meine Hände und Beine an das Bett gefesselte und zu meinem Erstaunen stellt ich fest, dass mir jemand Piercing in Brustwarzen und Scharmlippen verpasst hatte. Dies war allerdings nur der Anfang von dem was noch alles folgen sollte.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
26. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
18
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
923
 kB

Mehr Bücher von Nicole Kirschberg