Beschreibung des Verlags

Das Drama beginnt mit dem gespenstischen Auftritt von drei Hexen, die inmitten eines Gewitters darüber beraten, wann und wo sie mit Macbeth zusammentreffen wollen. Gleichzeitig findet bei Forres die letzte Schlacht der königlichen Truppen Duncans gegen den norwegischen König Sweno statt, der vom Rebellen Macdonwald unterstützt wird. Im Feldlager nahe dem Schlachtfeld wird König Duncan darüber unterrichtet, dass Macdonwald von Macbeth besiegt worden sei und der Thane ofCawdor die Rebellion unterstützt habe. Nach dem Sieg der Schotten ordnet Duncan an, Amt und Würden des Verräters auf Macbeth zu übertragen.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2010
4. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
78
Seiten
VERLAG
Public Domain
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von William Shakespeare