• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Meditieren ist »in«, – ein willkommener Weg zur Gesundheit, den jeder gern mal ausprobieren möchte. Aber die Vielfalt an Meditationsrichtungen macht die Wahl nicht leicht: Welche Meditationsform eignet sich am besten für mich? Wie finde ich einen guten Einstieg? Was kann ich beherzigen, damit sich mit der Meditation auf Dauer die erwünschten Fortschritte einstellen? Wie werde ich mich verändern und wohin?
Die weltbekannte Meditationslehrerin Pema Chödrön gibt hier klare Orientierung für alle, die mit Meditation beginnen, oder für jene, die während längerer Praxis in Situationen von Frust und Stagnation geraten, u.a. mit folgenden Themen: Zur Ruhe kommen – Mit dem Atem gehen – Eine freundliche Grundhaltung einnehmen – Schwierige Momente als Tor für Erwachen und Liebe – Den Geist stabilisieren – Umgang mit Gedanken und Emotionen, u. v. a. m.

Anschaulich, einfühlsam, mit weisem Wissen geschrieben. Für jeden, der mit Meditation zu mehr Authentizität, Miteinander, Mitgefühl und Lebendigkeit finden möchte.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2013
2. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Kösel-Verlag
GRÖSSE
951.6
 kB

Mehr Bücher von Pema Chödrön

2014
1994
2013
2013
1996
2012