• CHF 3.00

Beschreibung des Verlags

Meine Schuld Nr. 7



Alle 14 Tage neu!



Diese Storys gehen wirklich jedem unter die Haut!



Viele packende Erlebnisse und berührende Familiendramen,

spannend von der ersten bis zur letzten Seite.



Menschen wie du und ich berichten schonungslos offen und direkt aus ihrem Alltag. Kein Thema ist tabu!





Geschichte 1: Ich schäme mich



"Es war nur eine Nacht! Doch jetzt erpresst er mich."

Es war das erste Mal, dass ich mich nur für eine Nacht hatte verführen lassen. Dem Rausch der Sinne folgte eiskalte Ernüchterung.

Frau Nord, ich würde Sie gern um elf Uhr in meinem Büro sehen", hörte ich Herrn Sands tiefe Stimme an der Tür.

"Selbstverständlich", antwortete ich.

Die Tür schloss sich hinter ihm. Meine Kollegin Elena wandte ihren Blick vom Bildschirm und sah mich an. "Was ist los?", wollte sie wissen.

"Keine Ahnung. Aber wenn der Chef ruft, folge ich natürlich", zwinkerte ich ihr zu.

"Aber klaro", sagte sie lachend und runzelte gespielt besorgt die Stirn. "Du denkst aber schon daran, dass er mit Mitte vierzig nicht so ganz deine Altersklasse ist? Und da wären noch die beiden kleinen Kinder…"

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
7. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Kelter Media
GRÖSSE
1.2
 MB

Mehr Bücher von Martin Kelter Verlag

Andere Bücher in dieser Reihe