Muster intersubjektiver Anerkennung und Missachtung

    • CHF 15.00
    • CHF 15.00

Beschreibung des Verlags

Spielt Anerkennung wirklich die zentrale Rolle für das Miteinander der Menschen? Und was, wenn Anerkennung verweigert wird?
Diese Referatsausarbeitung beschäftigt sich mit der Frage, welche Muster der zwischenmenschlichen Anerkennung es gibt und was sie ausmacht.
Als jeweiliges Pendant werden auch die Muster der Missachtung erläutert. Bei diesen beiden Teilaspekten ist besonders wichtig, was für psychische und emotionale Folgen die Anerkennung oder die Missachtung haben.
Fraser hingegen vertritt die Meinung, dass es bestimmte benachteiligte Gruppen gibt, deren Lage nur mit ökonomischer Umverteilung UND sozialer Anerkennung verbessert werden kann.

GENRE
Politik und Zeitgeschehen
ERSCHIENEN
2010
21. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
12
Seiten
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
121.2
 kB