• CHF 5.50

Beschreibung des Verlags

Für diesen Roman hat die Autorin neuen Hauptdarstellern Leben eingehaucht, denn erstmalig hat sie hierbei eigene Erfahrungswerte einfließen lassen, durfte inzwischen selbst zu einer wirklichen Sklavin bei einem realen Herrn avancieren!



Dieses Werk ist mit Hilfe ihres Herrn entstanden, dessen eigene Vorstellung sich ebenfalls wiederfinden lassen.



Lest hier in diesem ersten Teil, wie und wo Nana ihre wahre Bestimmung und ihren Herrn findet. Erfahrt über ihre ersten Schritte als seine Novizin und die vielen Anforderungen, die eine angehende Sklavin in ihrem neuen Leben zu bewältigen hat.



Die Autorin wünscht ihren Leserinnen und Lesern viel Vergnügen beim Herausfinden, was von dem Geschriebenen Realität oder was Wunschdenken sein könnte …

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
12. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Club der Sinne
GRÖSSE
3.2
 MB

Mehr Bücher von Isabeau Devota