• CHF 2.00

Beschreibung des Verlags

Unser Sonnenschein an grauen Tagen



"Erbschleicherin!" Mit letzter Kraft flüchtet sich die schöne Maja in den Aufzug, doch erst als sich die Metalltüren hinter ihr schließen und Valentins zorniges Gesicht ausschließen, gestattet sie sich, den Tränen über den ungeheuren Vorwurf freien Lauf zu lassen. Sie kann nicht fassen, dass Valentin, ihr Valentin, so schlecht von ihr denkt! Um Maja und ihrer kleinen Tochter Johanna ein Dach über dem Kopf zu bieten, hat Valentins betagte Mutter Trude ihnen ihr Haus geschenkt - zum Dank für Majas jahrelange unermüdliche Unterstützung. Dass Maja dieses Geschenk ausgeschlagen hat, hat Valentin nicht gelten lassen. Er glaubt stattdessen seinem Bruder Laurenz, der Maja vorwirft, "aus reiner Berechnung alte Menschen zu umgarnen" ...

Als sich der Fahrstuhl endlich in Bewegung setzt, gleitet Maja schluchzend an der Rückwand zu Boden - völlig verzweifelt und ohne jede Hoffnung! Innerhalb eines Tages hat sie nicht nur ihr Zuhause verloren, sondern auch Valentin, die Liebe ihres Lebens ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2019
8. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Hannah Sommer

Andere Bücher in dieser Reihe