Notärztin Andrea Bergen 1423

Reich und verwahrlost

    • CHF 2.50
    • CHF 2.50

Beschreibung des Verlags

Als die schöne Alltagshelferin Elli zum ersten Mal die Villa Uhland betritt, meint sie, ihren Augen nicht trauen zu dürfen: Wohin sie auch schaut, herrschen Unordnung und Chaos! Dabei ist Johann von Uhlands Villa einmal der gesellschaftliche Mittelpunkt der Stadt gewesen. Doch das ist lange her. Seit seine geliebte Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, hat sich der kauzige alte Hausherr ganz zurückgezogen und lässt niemanden mehr an sich heran. Mit seiner Frau scheint alles Glück das Haus verlassen zu haben ...

Nach und nach gelingt es Elli, Ordnung und ein wenig Freude in Johanns Leben zu bringen. Dass sie so engagiert ist, liegt auch an Johanns gut aussehendem Sohn Marius, in den Elli sich unsterblich verliebt hat. Aber auch ihn umgibt ein Geheimnis, das ihn unnahbar und kühl wirken lässt. Nur manchmal meint Elli, in seinen Augen etwas wie Liebe zu lesen - doch darf sie wirklich auf eine Zukunft mit Marius hoffen?

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2021
9. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Hannah Sommer

2022
2021
2020
2021
2021
2020

Kund:innen kauften auch

2021
2020
2019
2020

Andere Bücher in dieser Reihe

2021
2021
2021
2021
2021
2021