• CHF 2.00

Beschreibung des Verlags

Zärtlich streichelt die schöne Saskia ihrem Liebsten über die kühle Stirn. Bildet sie es sich nur ein, oder hat bei der Berührung die Andeutung eines Lächelns auf seinen blassen Lippen gelegen?

Seit Wochen schon wacht Saskia täglich viele Stunden an Nicolas' Krankenbett und spricht mit ihm - denn sie hofft, dass er endlich, endlich aus dem Koma erwacht. Und in letzter Zeit scheinen sich die Anzeichen, die genau darauf hindeuten, zu häufen ... oder etwa nicht?



Als Saskia, von neuer Hoffnung erfüllt, am Abend Nicolas verlässt, dringen aus Dr. Kallweits Arztzimmer Stimmen auf den Flur der Intensivstation, und Saskia bleibt alarmiert stehen. Instinktiv weiß sie, dass die Ärzte über Nicolas sprechen! Von "- haben keine Hoffnung mehr ..." über "... er wird nie mehr erwachen" bis zu "... müssen wir die Geräte morgen abstellen" ist die Rede!

Nein!, schreit es verzweifelt in Saskia. Niemals wird sie zulassen, dass die Ärzte Nicolas sterben lassen! Und eine muss ihr helfen, das zu verhindern - Notärztin Andrea Bergen ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2017
18. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
973.8
 kB

Mehr Bücher von Marina Anders

Andere Bücher in dieser Reihe