• CHF 17.00

Beschreibung des Verlags

Sierra hat alles: einen liebevollen Ehemann, süße Kinder, ein hübsches Haus. Doch alles ändert sich, als ihr Mann Alex einen neuen Job in Los Angeles annimmt und die Familie umziehen muss - aus der geliebten Kleinstadt in eine Metropole, weit weg von Freunden und Familie.



Sierras einziger Trost sind die über hundert Jahre alten Tagebücher ihrer Vorfahrin Mary Katherine, die mit einem Wagentreck nach Westen kam. Langsam beginnt Sierra zu begreifen, dass keine Situation so hoffnungslos ist, dass Gott sie nicht verändern könnte.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
1600
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
Gerth Medien
GRÖSSE
4.8
 MB

Mehr Bücher von Francine Rivers