Sinnentaumel Sinnentaumel

Sinnentaumel

Historischer Kriminalroman

    • CHF 4.50
    • CHF 4.50

Beschreibung des Verlags

Rätselhafte Todesfälle im idyllischen Allgäu des 18. Jahrhunderts - ein spannender Kriminalroman von der Autorin von "Sommergarben".



Es ist eine illustre Gesellschaft, die sich im Sommer des Jahres 1745 in der malerisch gelegenen Badwirtschaft bei Leutkirch zu einer Trink- und Badekur einfindet. Die Idylle wird jedoch jäh gestört, als der Wirt Franz Graf bei einem seiner morgendlichen Kontrollgänge im Ufergebüsch eines Weihers die schaurig schöne, aufrecht im Wasser stehende Leiche der jungen Theresie Baumann entdeckt. Ein bedauerlicher Unfall?



Die Kurgäste ergehen sich aufgeregt in wilden Spekulationen und gegenseitigen Verdächtigungen. Sie vermuten ein Verbrechen. Und tatsächlich: Bereits zwei Tage später ereilt den Nächsten aus ihren Reihen der Tod.



Neben einer packenden Krimihandlung eröffnet Ines Ebert in ihrem neuen Roman einen faszinierenden Blick in die Anfänge des Kurtourismus.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2012
15. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Silberburg-Verlag
GRÖSSE
2.1
 MB

Mehr Bücher von Ines Ebert

Sommergarben Sommergarben
2011
Zeuglesweber Zeuglesweber
2014