• CHF 17.00

Beschreibung des Verlags

Auch mit über 70 steht Herman van Veen noch fast täglich auf der Bühne. Seit seinen ersten Konzerten vor mehr als 50 Jahren beschäftigt sich der Musiker und Entertainer immer wieder mit dem Älterwerden und dem Tod. In "Solange es leicht ist" behandelt Herman van Veen in autobiographischen Schlaglichtern und persönlichen Anekdoten auf die ihm typisch poetisch-augenzwinkernde Weise alle Aspekte des Älterwerdens: die Gebrechen des Alters, die Verluste, die geistigen und seelischen Entwicklungen – aber er erzählt auch, was ihn jung hält und Kraft verleiht in dieser Lebensphase.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2019
26. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
4.1
 MB

Mehr Bücher von Herman van Veen