• CHF 17.00

Beschreibung des Verlags

"Sie finden die Golfregeln langweilig? Nicht wenn Sie dieses Buch lesen. Hier werden die Regeln auf humorvolle, lehrreiche und einprägsame Art vermittelt." - GOLF JOURNAL

Beinahe zehn Jahre ist es her, seit Regelpapst Ton-That sein erstes Buch mit lustigen Anekdoten zu den Golfregeln „Soll ich droppen oder was …?“ veröffentlicht hat. Seither haben Zehntausende Golfer ihr Regelwissen mittels dieser Kurzgeschichten aufgefrischt und dabei Tränen gelacht. Zwei Jahre später folgte ein Fortsetzungsband mit dem Titel „Soll ich Fore rufen oder was …?“, doch seither warteten seine Leser vergeblich auf weitere Geschichten.
Nun liegt mit „Soll ich besser legen oder was …?“ endlich der dritte Band vor. 

In gewohnt humorvoller Manier schildert der Autor irrwitzige Situationen auf dem Golfplatz, in denen sich so mancher Leser selbst wieder erkennt. Dabei werden in den 14 Kurzgeschichten ausführlich die anzuwendenden Regeln erläutert, so dass die Lektüre nicht nur Spaß macht, sondern auch lehrreiche Informationen vermittelt. Doch selbst wer sich nicht sonderlich für die Regeln interessiert, wird sich beim Lesen dieses Buches köstlich amüsieren.

GENRE
Sport und Freizeit
ERSCHIENEN
2010
16. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
169
Seiten
VERLAG
Artigo Publishing International
GRÖSSE
5.6
 MB

Mehr Bücher von Yves C. Ton-That