• CHF 3.50

Beschreibung des Verlags

Das Letzte, was Nina braucht, ist ein arroganter Milliardär! Doch wohin flüchtet man auf einem Kreuzfahrtschiff?

Mit ihrer Schwester Julia hat Nina kaum etwas gemeinsam. Umso überraschender kommt Julias Vorschlag, eine Kreuzfahrt im Mittelmeer zu unternehmen. Nina sagt zu, doch der Urlaub verläuft alles andere harmonisch, da sich Julia äußerst seltsam verhält und kaum Zeit für sie hat.
Nina bleibt nichts anderes übrig, als alleine das Schiff zu erkunden, und so lernt sie zufällig einen Passagier kennen, der ihre innerlichen Alarmglocken zum Schrillen bringt: Tonio. Sie ahnt, dass sie sich nicht auf ihn einlassen sollte, denn der verdammt gut aussehende Dunkelhaarige ist arrogant, eloquent und hat die Ausstrahlung eines Filmstars ...

Eine amüsante Liebeskomödie über Eifersucht und Neid unter Schwestern und die Hoffnung auf die große Liebe vor der malerischen Kulisse des Mittelmeers von Mira Morton.

"SOS! Versenkt den Milliardär" ist Band 1 der Buchreihe "Sieben Sommersünden". Jeder Roman ist jedoch in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen gelesen werden.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2017
25. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
223
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
847.5
 kB

Mehr Bücher von Mira Morton