Spielerische Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt in der Schule mit dem Text "Susanne hat Angst und Wut‪"‬

    • CHF 16.00
    • CHF 16.00

Beschreibung des Verlags

Die Stunde ist ein Versuch, handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht mit dem theaterpädagogischen Ansatz des Forumtheaters zu kombinieren. In Form eines offenen Unterrichts spielen bzw. improviseren die Schüler das Ende der Geschichte "Susanne hat Angst und Wut" und erleben und erproben dabei verschiedene Verhaltensweisen von Opfern und Tätern. Das Erlebte und mögliche Handlungsalternativen werden als Abschluss der Stunde diskutiert und in Bezug zur Realität an der eigenen Schule reflektiert. Die geplante Stunde ist zwar auf 45 min angelegt, was zwar realisierbar, aber knapp war. Optimal wäre eine Doppelstunde gewesen.

GENRE
Nachschlagewerke
ERSCHIENEN
2010
16. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1
Seite
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
2.3
 MB

Mehr Bücher von Juliane Schäfer

2012
2012
2010
2010
2010
2009