• CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

Die Biografie des Jahres über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt

Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad – Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple Ästhetik und Aura gegeben. Wo Bill Gates für solide Alltagsarbeit steht, ist der Mann aus San Francisco die Stilikone des IT-Zeitalters, ein begnadeter Vordenker, der kompromisslos seiner Idee folgt. Genial und selbstbewusst hat er trotz ökonomischer und persönlicher Krisen den Apfel mit Biss (Bite) zum Synonym für Innovation und Vision gemacht.

Doch wer ist dieser Meister der Inszenierung, was treibt ihn? Walter Isaacson gewann das Vertrauen des Apple-Chefs und konnte als erster Biograf während der langjährigen Recherchen auf seine uneingeschränkte Unterstützung ebenso bauen wie auf die seiner Familie, seiner Weggefährten und auch der Kontrahenten. Entstanden ist das Buch über Steve Jobs und sein Unternehmen – nicht nur für Apple-Fans.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2011
25. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
704
Seiten
VERLAG
C. Bertelsmann Verlag
GRÖSSE
14.7
 MB

Kundenrezensionen

saperlot ,

Krebsstiftung

Ich würde es gut finden, wenn Apple den Gewinn von diesem Buch einer Krebsstiftung vermachen würden.

musikuss7 ,

Preis ist gerechtfertigt

Diejenigen hier, die sich über den Preis des 700 seitigen Buches aufregen, können gerne ein eigenes schreiben und verschenken.

herzlich777 ,

Der Preis ist gerechtfertigt

Diejenigen, die sich hier über den Preis aufregen, sollen sich mal überlegen, wie viel man normalerweise für ein Buch von über 700 Seiten bezahlt. Sie können auch gerne selbst ein Buch schreiben und es für lau hergeben, das steht ihnen frei….

Mehr Bücher von Walter Isaacson