• CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

Shocking and controversial when it was first published in 1939, Steinbeck's Pulitzer Prize-winning epic remains his undisputed masterpiece.

Set against the background of dust bowl Oklahoma and Californian migrant life, it tells of the Joad family, who, like thousands of others, are forced to travel West in search of the promised land. Their story is one of false hopes, thwarted desires and broken dreams, yet out of their suffering Steinbeck created a drama that is intensely human yet majestic in its scale and moral vision; an eloquent tribute to the endurance and dignity of the human spirit.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2001
26. April
SPRACHE
EN
Englisch
UMFANG
544
Seiten
VERLAG
Penguin Books Ltd
GRÖSSE
1.6
 MB

Kundenrezensionen

Bookdocb61 ,

Grapes of Wrath

Absolut lesenswert, weil Aktueller denn je - und das in dreifacher Hinsicht: a) Finanzkrise. Liest man Steinbecks Beschreibungen von Banken und Grossfirmen, könnte man meinen, er beschreibt die in den 2010er Jahren und nicht die in den 1930 /40ern.
B) Umbruchzeit: ersetzt man die Oakies durch Small Local Businesses und die Tractors durch die Digital Disruptors vom Amazon bis Uber und Zalando, hätte man einen Gegenwartsroman.
C) Business als ever: Man schaue einfach auf spanische, kalifornische und Felder in anderen Ländern, in ostasiatische Textilfabriken oder auf weltweite Baustellen, wo Wander- und Saisonarbeiter arbeiten..
Hörtipp dazu: Bruce Springsteen "Looking for The Ghost of Tom Joad "

Mehr Bücher von John Steinbeck