Themen der Existenz - Existenz in Themen

Ein Lesebuch zur Existenzanalyse

    • CHF 20.00
    • CHF 20.00

Beschreibung des Verlags

Wenn man in der Psychologie von der Existenz des Menschen spricht, geht es auch um das Dasein. Existieren bedeutet Ausgerichtet-Sein auf größere Zusammenhänge, in denen wir stehen, wie etwa Familie, Arbeitsplatz, Umwelt, Berufung. In diesem Eingebettet-Sein und Aufgehen in anderem findet sich der Sinn des Lebens.
Dieses Buch fächert die Existenz des Menschen in Themen auf und betrachtet sie einzeln: Das Streben nach Glück und Liebe, die Offenheit sich selbst, dem Leben und dem anderen gegenüber, der Umgang mit verletzten Gefühlen, Orientierungssuche, aber auch Ethik, Lebenssinn und Hoffnung werden in 19 Essays besprochen. Themen, mit denen jeder Mensch auch im eigenen Leben zu tun hat und die die existenzanalytische Praxis herausfordern. Damit ist dieses Buch eine Sammlung an Beispielen und Grundlagen für Ausbildung, Weiterbildung und therapeutische Praxis.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2016
13. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
335
Seiten
VERLAG
Facultas
GRÖSSE
2.2
 MB