• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Die erfahrene Tierkommunikatorin Beate Seebauer hat in ihrem Buch mentale und telepathische Gespräche mit ihrer Hündin Safi und vielen weiteren Haustieren niedergeschrieben. Sie übermittelt den Menschen die Wünsche und die ganz konkreten Bedürfnisse der Tiere, aber vor allem stellt sie die eindeutige Bitte der Tiere an die Menschheit heraus, jedem Lebewesen Liebe und Zuneigung entgegenzubringen. Das Buch ist ein Wegweiser für alle, die sich nach einem friedlichen Miteinander aller Lebewesen in gegenseitigem Respekt sehnen, und es macht Mut, auf die eigene innere Stimme zu hören. In warmen, eindringlichen Worten, die jedes Herz berühren, erzählt die Hündin Safi, wie Tiere das Zusammenleben mit den Menschen empfinden und wie sie sich ein glückliches Miteinander vorstellen. Sie gibt Antworten auf viele Fragen, die jedem Tierfreund Sorgen bereiten: Wie kann ich einem kranken Tier am besten helfen? Wohin geht die Seele, wenn das Tier verstorben ist? Wie finde ich mein verschwundenes Tier wieder? Viele von Safis tierischen Freunden - sei es nun die Delfindame Laila oder das Pferd Icaré - melden sich ebenfalls zu Wort und sprechen für ihre Artgenossen, denn jede Tierart hat ihre ganz eigenen Botschaften, Wünsche und Bedürfnisse, die sie den Menschen mitteilen möchte.


Beate Seebauer ist ausgebildete Heilpraktikerin, Tierheilpraktikerin und Tierkommunikatorin. Als ihr Terrier Fijack erkrankte und sie ihn durch seine Leidenszeit bis zum Tod begleitete, stellte sie erstmals ihre besondere Fähigkeit zur intensiven nonverbalen Kommunikation mit Tieren fest. Seitdem unterstützt sie Tierhalter dabei, mit ihren Haustieren zu kommunizieren und so das Verhältnis zwischen Mensch und Tier zu einer Beziehung gleichwertiger Partner zu machen. Zudem bietet sie Seminare und Kurse in Tierkommunikation und Tierheilkunde an.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2012
13. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
184
Seiten
VERLAG
Schirner Verlag
GRÖSSE
2.3
 MB

Mehr Bücher von Beate Seebauer & Safi