• CHF 15.00

Beschreibung des Verlags

Tobias Bloch ermittelt wieder! Zusammen mit seiner Assistentin Susanne ist der Privatdetektiv aus Heubach einem selbst ernannten Scharfrichter auf der Spur. Tatort: Der historische Galgen in Beerfelden. Die Recherchen führen das sympathische Duo quer durch den Odenwald und seine Umgebung. Dabei stoßen sie auf allerlei Verdächtige und düstere Geheimnisse – die Bloch am liebsten bei einem eiskalten Bierchen lösen möchte. Doch bald schon fordert der Galgen einen weiteren Toten...


Libor Schaffer ist wieder ein absolut lässiger Krimi gelungen. Mit viel Witz und Biss ermittelt sein Detektiv Bloch auch dieses Mal rund um den Odenwald, führt an bekannte und unbekannte Orte und gräbt tief in der Geschichte dieser Region. Sein Buch ist eine gelungene Mischung aus Spannung und kulturhistorischem Führer und beweist, dass der Odenwald keineswegs ein sicheres Pflaster ist!


Libor Schaffer ist seit vielen Jahren als Autor und Journalist tätig. Seine rund fünfzig Kinder- und Sachbücher sowie seine Reiseführer haben zusammen eine Auflage von rund einer Million. Im Societäts-Verlag erschien von ihm bereits der erste Fall für Tobias Bloch: Tod im Felsenmeer. Er lebt und arbeitet in Seligenstadt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2009
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
368
Seiten
VERLAG
Societäts-Verlag
GRÖSSE
991.8
 kB

Mehr Bücher von Libor Schaffer