• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Ein packender Krimi über Menschenhandel, Gewalt und Geldwäsche von Dänemarks Bestseller-Duo Nr. 1


In einer entlegenen Hütte im Wald nördlich von Kopenhagen wird eine junge afrikanische Zwangs-Prostituierte von Gangstern gefoltert. Weil sie rebelliert, ihren Kunden nicht zu Willen ist. Doch die Aktion läuft aus dem Ruder. Als die Frau stirbt, wird ihre Leiche in einem Moortümpel versenkt. Nur durch Zufall werden ihre Überreste von einem streunenden Jagdhund entdeckt. Niemand weiß, wer sie ist, niemand hat sie vermisst gemeldet.

Kommissar Konrad Simonsen übernimmt die Ermittlungen. Die Moorleiche ist für ihn der Schlüssel zu einer Welt gnadenloser Gewalt, in der Fehler mit dem Leben bezahlt werden. Es geht um Menschenhandel, Geldwäsche und Zwangs-Prostitution. Die Spur führt bis in beste Kreise.


"Das Beste, was Dänemark seit Jahren im Krimi zu bieten hat." Lars Kepler

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2017
28. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
464
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Lotte Hammer & Søren Hammer

Andere Bücher in dieser Reihe