• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Was geschah auf Resurgam?

Auf einem Bergarbeiterplaneten mit lebensfeindlicher Umwelt werden bei archäologischen Forschungen Artefakte einer untergegangenen Kultur entdeckt. Schon bald zeigt sich, dass die Erschaffer der Artefakte, die Amarantin, damit eine Katastrophe heraufbeschworen hatten, die sie selbst vernichtet hat, bevor sie die Raumfahrt entwickeln konnten. Zufall? Oder wollte jemand den Aufbruch ins All verhindern? Die Wissenschaftler wollen die Wahrheit hinter der Katastrophe aufdecken, doch sie bekommen es mit mächtigen Gegnern zu tun, denn die Relikte der verschwundenen Zivilisation führen an die Grenzen von Raum und Zeit – und darüber hinaus.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2010
9. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
768
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
4.8
 MB

Mehr Bücher von Alastair Reynolds

Andere Bücher in dieser Reihe