• CHF 27.00

Beschreibung des Verlags

 

Jünger werden - geht das überhaupt?

Früher als uns lieb ist, sollten wir uns sensiblen Fragen des Alterns stellen: Ist das Tempo unseres körperlichen Verfalls in den Genen festgeschrieben – oder können wir deren Aktivität beeinflussen? Kann uns ein konsequent "verjüngender Lebensstil" tatsächlich gesünder altern lassen? Nina Ruge macht sich in ihrem neuen Buch auf die Suche nach diesem - wissenschaftlich abgesicherten - Lebensstil.

Wie sollte eine Langlebigkeits-Ernährung aussehen?

Welche Atemtechniken und welches Sportprogramm unterstützen unsere Zellfunktionen – auch schon in jungen Jahren?

Was schützt uns nachweislich vor Demenz?

Wie früh sollte man mit all dem beginnen?


Das Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln ist extrem unübersichtlich. Welche von ihnen sind zuverlässig erforscht und

unterstützen nachweislich unsere gesunde Langlebigkeit? Und wie sieht es mit Hormonersatztherapien für Frauen in den

Wechseljahren aus? Schützen sie vor Alterungsprozessen, oder bewirken sie etwa das Gegenteil?

Die Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Nina Ruge nimmt uns mit auf ihrer Recherche zu all diesen Fragen.

25 international renommierte Experten, Mediziner und Wissenschaftler lieferten ihr den topaktuellen Stand der Forschung dazu – Dr. Dominik Duscher beleuchtet mit seiner fundierten Zweitmeinung das breite Spektrum der Erkenntnisse seiner Wissenschaftlerkollegen.

Verständlich geschrieben, spannend wie ein Krimi – und vor allem:

Mut machend!

GENRE
Kochen, Wein und Gastronomie
ERSCHIENEN
2021
3. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
416
Seiten
VERLAG
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
GRÖSSE
11.6
 MB

Mehr Bücher von Nina Ruge & Dominik Duscher