• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Dieses Buch enthält folgende Geschichten:







Pete Hackett: Schieß zurück, Lane



Heinz Squarra: Die Jagd auf Sean Tetley



John F. Beck: Zwei Brüder - zwei Colts



Franc Helgath: Die Stunde der Killer



Wolf G. Rahn: Sheriff Ames im Kreuzfeuer



Alfred Bekker: Die Bande der Revolvermänner



Pete Hackett: Wie in Rudel Bluthunde



Pete Hackett: Sie waren Partner



Pete Hackett: Nackt unter Geiern



Heinz Squarra: Der Wolf reißt seine Feinde



















Jay Durango ist auf der Suche nach den Männern, die Rancho Bravo überfallen haben. Einige der Cowboys wurden bei diesem Angriff verletzt. Durango hat sich geschworen, die Banditen zu finden und sie ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Einer dieser Männer ist Sean Tetley, der Sohn des mächtigen Ranchers Tobe Tetley. Er hat diesen Überfall geplant und rücksichtslos umgesetzt. Auch wenn Tobe Tetley weiß, dass sein Sohn nichts taugt, so versucht er dennoch, ihn zu schützen. Aber selbst das hindert Durango nicht daran, für Gerechtigkeit zu sorgen. Denn wer Rancho Bravo angreift, der muss dafür zahlen – selbst wenn Jay Durango selbst sein eigenes Leben riskiert!

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
21. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1,000
Seiten
VERLAG
Alfredbooks
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Alfred Bekker, Pete Hackett, Heinz Squarra & John F. Beck