• CHF 23.00

Beschreibung des Verlags

Gesellschaft und Wirtschaft sind einem dauernden

Veränderungsprozess unterwor fen. Beat

Kappeler zeigt dies im Rückblick auf die letzten

50 Jahre der Schweiz. Damit packt ein Insider

aus, berichtet aus der gewerblichen Wirtschaft

der Ostschweiz, als die Wirtschaft des

Landes so rasch wuchs wie heute in China, aus

dem kritischen Journalismus der sechziger und

siebziger Jahre, aus dem Sekretariat des Gewerkschaftsbundes

und den Weichenstellungen

der Volkswirtschaft in eidgenössischer Politik.

Gleichzeitig aber protokolliert Kappeler diese Ereignisse

mit dem Werkzeug des Ökonomen und

gesellschaftlichen Analytikers. Er stellt dabei die

Schweiz in den grossen Zusammenhang der informationstechnischen

Revolution, des laufenden

Umbaus der Volkswirtschaft, der Globalisierung,

der Politik "Bundesberns", der Wende der

Gewerkschaften nach rückwärts-links, der Europapolitik

sowie der Umweltdiskussion. Analyse

und amüsante anekdotische Erzählung ergeben

ein lesenswertes Ganzes.

GENRE
Politik und Zeitgeschehen
ERSCHIENEN
2012
4. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Neue Zürcher Zeitung NZZ Libro
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von Beat Kappeler