• CHF 14.00

Beschreibung des Verlags

Winston zählt zu den mächtigsten Männern des 21. Jahrhunderts. Nach einem schwierigen Fernsehinterview entwickelt er eine faszinierende Vision: Mit der ?Produktiven Wohlstandskomponente? will er den Kreislauf des Geldes auf den Kopf stellen. Sein Ziel ist, die Gewinne der großen weltweit aktiven Multis auf die Bankkonten der Bürger zu bringen, um damit die bestehende Einkommenslücke zu schließen. Die Arbeitslosigkeit will er reduzieren und die Leistungsfähigkeit der Wirtschaft steigern. Er beabsichtigt auch die Alterssicherung der Gesellschaft zu verbessern. Die Menschen sollen eine fundierte Zukunft haben, der sie begeistert und mit Vertrauen entgegen sehen können. Er bespricht verständlich die Mechanismen des Wirtschaftslebens. Ebenso diskutiert er die Nutzung von Wissen und Information mit seiner Idee des "Informationspatents". Die Ökonomie braucht wieder zeitgerechte Innovationen, aber ist die Gesellschaft für den verantwortlichen ?Homo konsumikus? bereit?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2005
2. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
176
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
854.7
 kB