• CHF 4.00

Beschreibung des Verlags

Als systemischer Paartherapeut habe ich bisher Gespräche mit über 8000 Paaren geführt und dabei fast alle Facetten der Liebe kennengelernt. Dabei gab es aber immer eine Gemeinsamkeit: Die Beziehungspartner fokussierten sich in den Gesprächen auf das, was ihrer Liebe fehlt. Dahinter stehen immer ein empfundener Mangel und der Wunsch, diesen auszugleichen, um die Beziehung zu retten. Eine Liebesbeziehung besteht immer aus drei Kernbereichen: der Leidenschaft, der Freundschaft und der Partnerschaft. Naturgemäß erwarten wir, dass all diese drei Bausteine gleichermaßen vorhanden sind. Wird ein Mangel festgestellt, gilt die Beziehung als gefährdet.

Dieses Buch bietet keine Ideallösungen, wie Sie Ihre Beziehung retten können, dafür aber Impulse, über sich und Ihre Partnerschaft nachzudenken. Ich bleibe auch in diesem Buch der Erkenntnis treu, dass man nur die Liebe leben kann, die im Moment in dieser Beziehung möglich ist und stelle darauf aufbauend die Frage: Wie gelingt es, dauerhaft zu lieben? Wie können schier unlösbare Probleme in einer Partnerschaft doch noch aufgelöst werden? Dabei behandle ich wichtige Themen wie den Umgang mit Kränkungen in einer Partnerschaft, Veränderungen beim Partner, Wertschätzung, Treue zu sich selbst und welche Rolle die resignative Reife für das Gelingen einer Liebesbeziehung spielt.

Am Ende dieser Lektüre kennen Sie die wichtigsten Zutaten einer funktionierenden Partnerschaft, die Sie trotz offener Wünsche vollkommen glücklich machen kann.

Dieses Buch eröffnet die Kleine Buchreihe zu den Themen Liebe, Sexualität und Partnerschaft.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2020
17. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
100
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
6.4
 MB

Mehr Bücher von Bernd Nickel