• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

"Eine durchaus moderne Erzählung, und doch so berührend, dass man an die großen Liebesgeschichten der Tradition denken möchte." (Sigurd Paul Scheichl)


Ein von seiner Frau verlassener Mann versinkt in seelische und körperliche Erstarrung. Zufallsbegegnungen führen ihn ins Leben zurück.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
1993
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Haymon Verlag
GRÖSSE
2.1
 MB

Mehr Bücher von Jürg Amann