• CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

Umbracht is'

Der Rudi zieht ins Schlachthofviertel und staunt, als ihm eine riesige Krähe einen abgetrennten Frauenfinger zu Füßen legt. In ihrem sechsten Fall ermitteln der Eberhofer und der Rudi im Münchner Rotlichtmilieu – denn der Finger gehörte einer ermordeten Prostituierten. Während der Wiesn sterben weitere Frauen durch eine rätselhafte Mordwaffe …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
16. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
272
Seiten
VERLAG
Dtv
GRÖSSE
2.5
 MB

Kundenrezensionen

DonHelveticus ,

Eigentlich überflüssig

Eine Rezension bei diesem Buch zu schreiben ist eigentlich überflüssig, denn wer den Eberhofer etc. kennt der braucht das nicht und wer die Niederkaltenkircher nicht kennt der soll sich mal das erst Buch durchlesen um dann festzustellen dass er bald alle Bücher gelesen hat. So fesselnd sind die Geschichten.

6 von 5 Sterne!

Stahl64 ,

Hammer Geschichten

Hammer Geschichten, freue mich riesig auf die nächsten, sind alle samt zum tot brüllen. Vielen Dank Rita Falk weiter so. DANKE

jenny68 ,

nix neues...

Schade, aber leider nichts wirklich Neues. Ist halt wirklich nur ein kleines Kaff und die Bewohner kennen wir halt schon zur Genüge.
Schickt den Eberhofer mal wieder in Urlaub oder auf Fortbildung. Tut ihm sicher gut...

Mehr Bücher von Rita Falk

Andere Bücher in dieser Reihe