• 779,00 Kč

Publisher Description

Microservices haben viele Vorteile: Effizient mehr Features umsetzen, Software schneller in Produktion bringen, Robustheit und einfache Skalierbarkeit zählen dazu. Aber die Implementierung einer Microservices-Architektur und die Auswahl der notwendigen Technologien sind schwierige Herausforderungen.



Dieses Buch zeigt Microservices-Rezepte, die Architekten anpassen und zu einem Microservices-Menü kombinieren können. So kann die Implementierung der Microservices individuell auf die Anforderungen im Projekt angepasst werden.



Eberhard Wolff führt zunächst in Microservices, Self-contained Systems, Mikro- und Makro-Architektur und die Migration hin zu Microservices ein. Der zweite Teil zeigt die Microservices-Rezepte: Basis-Technologien wie Docker oder PaaS, Frontend-Integration mit Links, JavaScript oder ESI (Edge Side Includes). Es schließen sich asynchrone Microservices mit Apache Kafka oder REST Atom an. Bei den synchronen Ansätzen bespricht das Buch REST mit dem Netflix-Stack, Consul und Kubernetes.



Zu jedem Rezept gibt es Hinweise zu Variations- und Kombinationsmöglichkeiten. Der Ausblick greift den Betrieb von Microservices auf und zeigt außerdem, wie der Leser ganz konkret mit Microservices beginnen kann.



Das Buch bietet das technische Rüstzeug, um eine Microservices-Architektur umzusetzen. Demo-Projekte und Anregungen für die Vertiefung im Selbststudium runden das Buch ab.

GENRE
Computing & Internet
RELEASED
2018
January 29
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
328
Pages
PUBLISHER
Dpunkt.verlag
SIZE
9
MB

More Books by Eberhard Wolff