Abschiedsklänge: Büttner und Hasenkrug ermitteln 18

    • 10,99 €

    • 10,99 €

Beschreibung des Verlags

Warum reagieren nicht nur der Ehemann, sondern auch die Kinder des Mordopfers Beate Kupfer mit demonstrativ zur Schau gestellter Gleichgültigkeit, als sie die Nachricht vom plötzlichen Tod ihrer Mutter erreicht? Und auch am Arbeitsplatz und im Orchester der Hobby-Violinistin scheint man sich lieber in Ausflüchten und gegenseitigen Verdächtigungen zu ergehen, als echte Anteilnahme zu zeigen.

Als es zu weiteren Todesfällen kommt und in den Zeugenbefragungen immer wieder von dubios anmutenden Partys in der Villa der Kupfers die Rede ist, horcht Hauptkommissar David Büttner auf. Liegt hier womöglich das Motiv für die Morde?

Der neue "Büttner und Hasenkrug"-Krimi ist ein abgeschlossener Roman, der unabhängig von den anderen Werken von Elke Bergsma gelesen werden kann.

Auf vielfachen Wunsch diesmal wieder mit einem Gastauftritt der Kultfigur Uroma Wübkea.

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER:IN
JvT
Julia von Tettenborn
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
07:07
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
17. November
VERLAG
Belle Époque Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
GRÖSSE
375,4
 MB