Als die Welt zerbrach Als die Welt zerbrach

Als die Welt zerbrach

    • 4,0 • 2 Bewertungen
    • 16,99 €

    • 16,99 €

Beschreibung des Verlags

Die lang erwartete Fortsetzung des Weltbestsellers »Der Junge im gestreiften Pyjama«
1946. Drei Jahre nach dem katastrophalen Ereignis, das ihre Familie zerriss, fliehen eine Mutter und ihre Tochter von Polen nach Paris. Blind vor Sorge und Schuldgefühlen begreifen sie nicht, wie schwer es ist, der Vergangenheit zu entkommen.
Fast achtzig Jahre später führt Gretel Fernsby in ihrem Londoner Villenviertel ein ruhiges Leben, Welten entfernt von der traumatischen Kindheit. Als eine junge Familie in die Wohnung unter ihr zieht, hofft sie, dass die eingespielte Hausgemeinschaft nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Doch der neunjährige Henry weckt Erinnerungen, denen sie sich nicht stellen will.
Gretel steht plötzlich vor der Wahl zwischen ihrer eigenen und Henrys Sicherheit. Eine Wahl, der sie sich ganz ähnlich schon einmal gegenübersah. Damals wurde sie mit ihrer unentschuldbaren Entscheidung zur Mittäterin. Aber sollte sie jetzt eingreifen, riskiert sie, Geheimnisse zu enthüllen, die sie ein Leben lang gehütet hat …

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER:IN
EG
Elisabeth Günther
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
11:54
Std. Min.
ERSCHIENEN
2022
27. Oktober
VERLAG
OSTERWOLDaudio
GRÖSSE
565
 MB

Kundenrezensionen

Johanna Franziska ,

Tragisch

Und in vielem unglaubwürdig - nicht, was die schrecklichen historischen Ereignisse anbelangt! Doch die Geschehnisse im Haus der alten Dame sind schal und gekünstelt. Der ständige Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart ergibt keinen Sinn.
Außerdem stört die häufig verstellte Stimme der Vorleserin; man kommt sich als Erwachsener veralbert vor.

Und

Hörer kauften auch

Der Junge im gestreiften Pyjama (ungekürzt) Der Junge im gestreiften Pyjama (ungekürzt)
2013
Als Großmutter im Regen tanzte Als Großmutter im Regen tanzte
2023
Eine Frage der Chemie Eine Frage der Chemie
2022
Das Kind in dir muss Heimat finden Das Kind in dir muss Heimat finden
2016