• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Tod hält alle Schlüssel in der Hand
Schön sah das alte Feuerrad am Holzhaus der Rusches im idyllisch gelegenen Kurort aus. Aber jetzt liegt Alina Rusche tot in ihrem Garten, erschlagen vom herabgestürzten Rad. Kommissar Jennerwein ist überzeugt, dass es sich um Mord handelt. Doch warum musste die Putzfrau sterben? Hatte sie bei ihrer Arbeit Dinge erfahren, die gefährlich waren? Jennerwein befragt pikierte Honoratioren und redselige Ladenbesitzer. Als er entdeckt, dass Alina in der KurBank geputzt hat, führt die Spur zum legendär sicheren Schließfachraum. Hier ruhen versteckt und verriegelt genügend Geheimnisse, für die sich ein Mord lohnt. Jennerwein ermittelt in alle Richtungen. Das einzige, was er dabei nicht erahnt, ist der nächste Tatort ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
JM
Jörg Maurer
DAUER
09:04
Std. Min.
ERSCHIENEN
2019
22. Mai
VERLAG
Argon Verlag GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
464.8
 MB

Kundenrezensionen

reaaaerett ,

OpoKllIofoddSsdIdruzsUozhoyyr

rr

Levante007 ,

War Maurer-Fan....bis zu diesem Jennerwein-Fall

Langweilig, selbst die gekürzte Version hat unendlich viele Längen. Überhaupt kein Vergleich mit den Vorgängern, die meiner Meinung nach allesamt top waren.

Hörbuchbiker ,

Lustig und spannend

Auch dieses Hörbuch ist wieder schön spannend und die Vortragskünste des Autors geben passen Schuss Witz dazu.

Hörer kauften auch