• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Fantasy-Saga "Blutkrieg" basiert auf der Vampirserie "Die Chronik der Unsterblichen". Andrej Delany und Abu Dun sind Krieger - und sie sind unsterblich. Obwohl sie ihre Kräfte für den Kampf gegen das Böse einsetzen, ist ihnen auf unerklärliche Weise bewußt, daß auch in ihnen das Böse wohnt, welches sie nur mit größter Mühe im Zaum halten können. Auf der Suche nach dem dunklen Geheimnis ihres Seins bestehen die beiden atemberaubende Abenteuer. Spannung pur vom Fantasygroßmeister Wolfgang Hohlbein!

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERZÄHLER
WH
Wolfgang Hohlbein
DAUER
06:20
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
25. März
VERLAG
ZYX Music
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
372.9
 MB

Kundenrezensionen

Tk1983 ,

Für Fans ein muss!

Die Kapitel sind schon seltsam unterteilt, aber es sind spannende Kurzgeschichten. Die ersten drei Bände sind weitaus besser! Aber für alle die die ersten Romane gut fanden ist es ein musst have!!

HarryS07 ,

Schade dass die Chroniken nicht vervollständigt wurden

Habe mir dieses Hörbücher aus purer verzweiflung gekauft, da ich die ersten beiden Teile der Chroniken bereits vor ewigkeiten gehört habe. Weil dann Jahrelang nichts kam, obwohl die Bücher schon bis Teil 7/8, oder so, auf dem Markt waren, hab ich teil 3 - 5 gelesen-------- echt klasse, wie die ersten Teile auch. Leider konnte ich aus zeitmangel dann nicht weitere Bücher lesen :-(. Obwohl ich die Blutkrieg-Kurzgeschichten ganz spannend finde find ich es fast eine Unverschämtheit neue Kurzgeschichten als Hörbücher auf den Markt zu bringen ohne vorher die eigentlichen Romane als Hörbücher heraus zu bringen.
Mit der Musikuntermalung muss ich einem meiner Vorrezensoren recht geben, ich finde es auch eher nervig, ist aber auch bei anderen Hohlbein-Hörbüchern so, wenn auch nicht bei allen gleich ausgibig-nervig.
Wäre echt toll, wenn man mal da weiter machen würde, wo es rein Romantechnisch auch weitergehen würde.!!!!!!!

Krümelzwerg ,

Eigentl. wollte ich ein Hörbuch kaufen, kein minutenlanges Musikgedudel

Weil mir die anderen Bücher rund um Andrej ganz gut gefallen, habe ich auch hier zugeschlagen. Wie Wolfgang Hohlbein liest, finde ich ok, genauso die Audioqualität.
Was ich aber richtig ärgerlich finde ist das ständige minutenlange und monotone Musikgedudel zw. den Kapiteln. Ich wollte ein HÖRBUCH und keine Musiktitel.

Hörer kauften auch