• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Denken".

"Es muss Ende der achtziger Jahre gewesen sein. Die Japaner machten der deutschen Automobilindustrie gerade das Leben schwer, die nächste Krise kündigte sich an. Und der Kreativitätstrainer Edward de Bono (S. 144) präsentierte seinem Kunden Ford in England einen absurden Vorschlag"
Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer

Inhalt:



Die Besserwisser:Alle reden von der Wissensgesellschaft. Blöd nur, dass man in der viel nachdenken muss. Von: Wolf Lotter
Der Talentschuppen:Teamgeist, Kreativität und Eigenverantwortung der Mitarbeiter werden in vielen Unternehmen beschworen - ohne dass dies Folgen hätte. Von: Jens Bergmann
Die Herausragende:Die Welt der Manager ist männlich, weiß, christlich. Wer aus einer anderen stammt, fällt sofort auf. Von: Jakob Vicari
Flüchten,um durchzuhalten:Denken ist Arbeit, macht müde, kann Erkenntnis, Glück oder Trost bringen. Von: Christian Sywottek
"Das Gehirn denkt nicht":Der Psychiater Thomas Fuchs interessiert sich dafür, was Menschen brauchen, um zu denken.Interview: Peter Laudenbach
Vom Schlachten heiliger Kühe:Schweizer suchen ungern Streit. Harmonie ist ihnen lieber.Doch darüber bleibt sehr viel liegen. Von: Lukas Egli
Zurück in die Zukunft:Alle Menschen glauben, das Morgen liege vor und das Gestern hinter ihnen. Von: Toni Keppeler
Die Eselstreiber:Unternehmensberater sollen weiterdenken. Dafür werden sie gut bezahlt. Von: Thomas Ramge
Die richtige Schraube:Die Wirtschaftswissenschaften waren modellverliebt und haben die Krise deshalb nicht vorhergesehen.Von: Ingo Malcher

GENRE
Nachrichten
ERZÄHLER
Anna Doubek, Michael Bideller
DAUER
05:43
Std. Min.
ERSCHIENEN
2009
27. Oktober
VERLAG
brand eins Medien AG
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
259.3
 MB

Kundenrezensionen

Gurkenmilch ,

Gut gemacht

Und toll gelesen, inhaltlich sowieso TOP. Titel-Namen sind leider zu lang für das iPhone, werden nicht ganz dargestellt.

Hörer kauften auch