• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

So simpel wie genial - wie eine einfache Methode helfen kann, Leben zu retten.

Niemand ist perfekt. Der Autor des Bestsellers Sterblich sein: Was am Ende wirklich zählt (Being Mortal: Medicine and What Matters in the End) Atul Gawande ist Chirurg und bekennt, welche fatalen Folgen kleine Unachtsamkeiten bei einer Operation haben können.

Und nicht nur eine Operation, auch das Steuern eines Flugzeugs oder der Bau eines Wolkenkratzers sind hochkomplexe Vorgänge, die man besser nicht der Laune eines Einzelnen überlässt.

Gawande macht deutlich, dass es das Zusammenspiel der verschiedensten Experten und außerdem eine Methode braucht, die all dieses Wissen steuert und unter Kontrolle hält. Diese Methode ist, so simpel sie auch klingen mag, genial - eine Chekliste.

In diesem Hörbuch erfahren Sie:

wie Checklisten funktionieren;

wo Checklisten helfen und zu Bestleistung beitragen;

wie man Checklisten gut konstruiert, um einen positiven Effekt zu haben.

Atul Gawande ist Facharzt für Chirurgie an einer Klinik in Boston. Vor seiner medizinischen Ausbildung an der Harvard Medical School studierte der Sohn zweier Ärzte Philosophie und Ethik. Als Wissenschaftsredakteur veröffentlicht er regelmäßig Beiträge in The New Yorker.

Dieses Hörbuch erschien im englischen Original unter dem Titel The Checklist Manifesto: How to Get Things Right.

©2009 Atul Gawande; Die Rechte an der Nutzung der deutschen Übersetzung von Gabriele Zelisko liegen beim btb Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH (P)2017 ABP Verlag

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER:IN
UD
Uwe Daufenbach
DAUER
08:12
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
15. März
VERLAG
ABP Verlag
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
414,9
 MB

Hörer kauften auch

2009