• 23,99 €

Beschreibung des Verlags

Erheben sich die Toten aus ihren Gräbern, um Angst und Schrecken unter den Lebenden zu verbreiten? Nach mehreren Mordanschlägen durch scheinbare Zombies beginnt sich Panik in New York auszubreiten. Special Agent Pendergast ermittel unter Hochdruck. Eine Spur führt ihn zu einer alten Kirche am Rande Manhattans - und mitten hinein in das Hauptquartier einer Sekte, die finstere Pläne verfolgt...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
DB
Detlef Bierstedt
DAUER
14:54
Std. Min.
ERSCHIENEN
2011
13. Januar
VERLAG
Lübbe Audio
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
643.8
 MB

Kundenrezensionen

Büchermonster ,

Nicht der beste Pendergast, aber trotzdem unterhaltsam

Nach dem enttäuschenden Vorgänger geht das Niveau mit „Cult – Spiel der Toten“ glücklicherweise wieder deutlich aufwärts, auch wenn das Hörbuch noch längst nicht an die genialen Anfänge der Serie heranreicht – hier sei zum Vergleich beispielsweise an den überragenden Auftakt „Relic“ erinnert. Trotzdem weiß die Story über weite Strecken zu fesseln und lässt auch das gewohnte mysteriöse und unheimliche Pendergast-Feeling aufkommen. Allerdings ist mir die Rolle des Special Agent diesmal etwas zu nebensächlich ausgefallen, eigentlich ist „Cult“ eher ein Vincent D’Agosta-Roman. Gelungen ist auch die finale Auflösung, die trotz Zombie-Thematik überraschend bodenständig und glaubwürdig ausfällt. Somit ist „Cult“ zwar nicht der beste Teil der Serie, das Hörbuch bietet aber dennoch gute Unterhaltung und dürfte Pendergast-Fans nicht enttäuschen.

L.O.HH ,

Cult: Spiel der Toten

Unfassbar spannend, ein höchst skurriler Ermittler und ein sehr ungewöhnlicher und spannender Fall.
Die Pendergast Reihe,- absolut empfehlenswert für jeden Krimifan!

PS: Detlef Bierstedt liest routiniert und gut, ich würde mir allerdings wünschen, dass er zumindest die wenigen Eigennamen korrekt aussprechen könnte, dennoch einer der besten Sprecher.

M4Gnum ,

Top Hörbuch

Für alle Preston Child Fans ein Muss!

Hörer kauften auch