• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Clique um Tina, Astrid und die WG-Frauen wird vom Leben mal wieder heftig durchgeschüttelt. Nicht genug damit, dass Käthe ihre Wohnung verlieren soll. Sie bangt auch um ihren Job, weil das Frauenkulturhaus von der Schließung bedroht ist. Als sie und ihre Freundinnen herausfinden, wer hinter dem Ganzen steckt, erleben sie eine böse Überraschung...


Nebst Irrungen und Wirrungen spielt auch so manches Frauenherz verrückt: Während Martha die toughe und widerspenstige Anwältin Ayshe anbaggert, kann Julia die Augen nicht von der hübschen, aber mürrischen Journalistin Charlotte lassen. Tina, unsere vielseitig begabte Erzählerin, schreibt beruflich an einem Artikel über aphrodisierende Speisen, die sie hemmungslos an ihren Freundinnen testet. Mit teils ungeahnten Folgen.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER:IN
DB
Dagmar Bittner
DAUER
06:52
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
10. April
VERLAG
Butze Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
315,2
 MB

Kundenrezensionen

Svenjapennja ,

Super Bücher !

Klasse geschrieben der einzige Kritikpunkt den ich habe ist das der 3. Teil leider von jemandem anderes gelesen wurde, welches das hören, am Anfang des 3. Teiles schwierig machte. Ich hatte mich so an die Stimme gewöhn und fand die stimmfarbe so super und dann leider eine andere :/

PeterHerold ,

Humorvolle Unterhaltung auch für Männer :)

Ich hab alle drei Bände dieser Serie einen nach dem anderen gekauft und gehört. Wie beim Ersten: das Hören stellte das Highlight des Tages dar. Das Interesse besteht in der Entwicklung der Beziehungen zwischen den verschiedenen Charakteren, welche das ganze Spektrum der Menschlichkeit bedecken. Und genau dies macht das Interesse des Buches aus. Einige Szenen werden so wirksam geschildert, dass man sich fühlt, alles von hinter dem Hang aus zu beobachten. Und nicht nur für Frauen, als Mann fand ich das Buch echt spannend (sagt es Käthe nicht!). Dieser dritte Band insbesondere wirkt als fast einen politischen Thriller neben den Entwicklungen unten den Frauen der WG.

Hörer kauften auch